SB - Vergleiche, die sich auszahlen!
Kostenlos informieren. Einfach vergleichen. Direkt wechseln und Geld sparen
Stromanbieter vergleichen und sparen!
Ihre Postleitzahl:
Jahresverbrauch:
Diese Internetseite wird wieder aufgebaut, bei Fehlern und Vorschlägen wenden Sie sich bitte an mich: Udo Gölz, Kontakt Informationen finden Sie im Impressum. Beim Wechsel zur Partnerwebseite wird dort das Logo oben links auch angezeigt.

Die Entwicklung der Gaspreise

Gas wird als Energiestoff immer beliebter, daher wird auch die Nachfrage immer größer. Allerdings ist Gas nur in bestimmten Mengen vorhanden, was zu einem Preisanstieg führt, weil auch die Beschaffung immer kostspieliger wird. So wie es im Moment scheint, werden die Gaspreise in den nächsten Jahren weiter steigen, was nicht nur mit der erhöhten Nachfrage zusammenhängt, sondern auch mit dem Verhalten der Gasverbraucher und der Beschaffungspolitik des jeweiligen Dienstleisters. Der Markt der Gasanbieter wird immer umfangreicher und es besteht durchaus die Möglichkeit, weniger für sein Gas zu bezahlen. Wenn die Gasversorger erst einmal merken, dass ihre Kunden selber die Initiative ergreifen und sich überteuerte Preise nicht mehr gefallen lassen, dann entsteht auch bei ihnen ein Handlungsbedarf. Die Gaspreise müssen neu kalkuliert werden, um mit anderen Gasversorgern mithalten zu können. Hiervon wiederum profitieren dann auch die Verbraucher.

Die Möglichkeit eines Gaspreisvergleiches

Für Verbraucher, die auf der Suche nach einem günstigeren Anbieter sind, lohnt sich ein Gaspreisvergleich. Denn hierbei erhält man auf einen Blick die wichtigsten Informationen – welche Gasanbieter stehen mir zur Verfügung und wie hoch sind die möglichen Einsparungen. Um sich einen ersten Überblick zu verschaffen, ist solche ein Gaspreisvergleich also unverzichtbar. Das Einzige, was man für einen Gaspreisvergleich benötigt, ist der jährliche Verbrauch und die Postleitzahl des Wohnortes. Wenn bisher keine Gasabrechnung vorliegt, kann der Verbrauch je nach Wohnungsgröße auch geschätzt werden. Wir bieten Ihnen auf unserer Seite darüber hinaus detaillierte Informationen zu den verschiedenen Gasanbietern. Zwar ist günstig immer schön, aber natürlich muss auch der Service den Ansprüchen entsprechen. Wir nehmen Gasanbieter unter die Lupe, sodass Verbraucher nicht nur günstige, sondern auch gute Dienstleister finden, bei denen sie Geld sparen können.

Der Markt der Gasanbieter

Schon seit einiger Zeit bleibt es den Verbrauchern selbst überlassen, von welchem Gasanbieter sie sich versorgen lassen. Wo früher automatisch der Grundversorger diese Aufgabe übernommen hat, gibt es jetzt auch die Möglichkeit, sich an diverse überregionale Anbieter zu wenden. Diese Neuerung machen sich natürlich auch viele freie Dienstleister zunutze. Verbraucher, die sich beispielsweise mit einem Gaspreisvergleich erst einmal einen Überblick über infrage kommende Gasanbieter verschafft haben, können auch schnell einige hundert Euro jährlich sparen. Ein Wechsel ist schnell durchgeführt, außerdem übernehmen viele Gasanbieter für ihre Neukunden den nötigen Schriftverkehr mit dem alten Versorger gleich mit. Außer dem Absender der jährlichen Rechnung merkt der Verbraucher keinen Unterschied, denn eine Versorgung mit Gas ist in jedem Fall immer sichergestellt. Verbraucher, die auf Dauer die guten und trotzdem günstigen Versorger unterstützen, kommen auch eher in den Genuss von günstigeren Gaspreisen und können mit ihrem Handeln den dauernden Preissteigerungen entgegenwirken. Die Durchführung eines Gaspreisvergleiches kann also in jedem Fall schon mal ein erster Schritt in eine günstigere Richtung sein.