SB - Vergleiche, die sich auszahlen!
Kostenlos informieren. Einfach vergleichen. Direkt wechseln und Geld sparen
Stromanbieter vergleichen und sparen!
Ihre Postleitzahl:
Jahresverbrauch:
Diese Internetseite wird wieder aufgebaut, bei Fehlern und Vorschlägen wenden Sie sich bitte an mich: Udo Gölz, Kontakt Informationen finden Sie im Impressum. Beim Wechsel zur Partnerwebseite wird dort das Logo oben links auch angezeigt.
ein Service der Verivox GmbH Datenschutzbestimmungen
Verivox Logo© 2020 Verivox GmbH - Alle Rechte vorbehalten. Verivox verwendet größtmögliche Sorgfalt auf Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der dargestellten Anbieter übernehmen. Bitte beachten Sie die AGB und Datenschutzbestimmungen von Verivox.
Cookie-Einstellungen ändern

Gaspreiserhöhungen 2012 EON, RWE und weitere 40 Gasversorger erhöhen die Preise

ein Service der Verivox GmbH Datenschutzbestimmungen
Verivox Logo© 2020 Verivox GmbH - Alle Rechte vorbehalten. Verivox verwendet größtmögliche Sorgfalt auf Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen, kann aber keine Gewähr für diese oder die Leistungsfähigkeit der dargestellten Anbieter übernehmen. Bitte beachten Sie die AGB und Datenschutzbestimmungen von Verivox.
Cookie-Einstellungen ändern


Alle Jahre wieder erhöhen diverse Gasversorger die Preise. Auch dieses Jahr haben bisher 42 Gasanbieter Preiserhöhungen angekündigt. Weitere Anbieter folgen wahrscheinlich diesem Beispiel und erhöhen auch noch bis zum Jahresende die Preise. Auf die betroffenen Gaskunden können je nach Verbrauch bis zu 200€ an Mehrkosten zukommen. Im Mittel bewegen sich die Gaspreiserhöhungen bei einem Verbrauch von 20000kWh bei 80-90€ pro Jahr.

Was kann der Kunde bei einer Gaspreiserhöhung tun?

Zuallererst sollte der Gaskunde ein Gaspreisvergleich durchführen, denn durch einen Wechsel von einem teuren Gasanbieter zu einem preiswerten können pro Jahr bis zu 500€ gespart werden. In der Maske oben müssen Sie nur die Postleitzahl und den Jahresverbrauch an Gas angeben und schon können Sie sehen, wie viel Sie pro Jahr sparen können. Zusätzlich sollte versucht werden den Gasverbrauch zu verringern. Wenn beispielsweise die Temperatur der Heizung nur um ein Grad Celsius gesenkt wird, bedeutet das schon eine Ersparnis von einigen Euro pro Jahr.

Wenn Sie weitere Artikel zum Thema Gas suchen, können Sie einfach Gas oder z.B. Gaspreiserhöhung oben rechts in die Suche eingeben und schon finden Sie alle Artikel zu dem Thema.