SB - Vergleiche, die sich auszahlen!
Kostenlos informieren. Einfach vergleichen. Direkt wechseln und Geld sparen
Stromanbieter vergleichen und sparen!
Ihre Postleitzahl:
Jahresverbrauch:

Gaspreise

 

So einfach ist ein Gaspreisvergleich mit anschließendem Wechsel den Gasanbieters:

 

1. Postlleitzahl in die Maske unten eingeben .

 

2. Gasverbrauch in kWh pro Jahr in das andere Feld unten eingeben.

 

3. Den Button "Tarife berechnen" klicken. 

 

4. In der dann erscheinenden Liste den für Sie besten Anbieter Auswählen und in dessen Zeile rechts auf "weiter" klicken.  

 

5. Anschließend werden Sie dann durch die Anmeldung bei dem neuen Anbieter geführt. Dieser übernimmt selbstverständlich auch die Kündigung bei Ihrem alten Anbieter.

 

6. Natürlich können Sie Ihren Auftrag innerhalb von 14 Tagen widerrufen.

 

In den letzten Jahren kannten die Gaspreise nur eine Richtung: nach oben! Es gab  bei manchen Gasanbietern zweistellige Erhöhungen der Gaspreise in einem Jahr.

Was kann der Kunde tun, wenn sein Gasanbieter eine Erhöhung der Gaspreise ankündigt?GaszaehlerZangeEuro 21404205 XS

Zuerst sollte einen Vergleich der Gaspreise durchführen. So kann der Kunde oft 500-800 Euro im ersten Jahr seines Anbieterwechsels sparen. Prüfen kann er das mit einem Vergleich der Gaspreise auf unserer Website. Er benötigt nur seine Postleitzahl und den tatsächlichen oder geschätzten Jahresgasverbrauch oben einzugeben und dann Tarife berechnen klicken. Häufig hat der Gaskunde bei einer Erhöhung des Gaspreises ein Sonderkündigungsrecht für seinen Gasliefervertrag. Sollte das nicht der Fall sein, sollte der Kunde in seinem Gasvertrag nachsehen, bis wann er kündigen kann. Wechselt der Kunde den Gasanbieter so werden die Formalitäten wie die Kündigung beim alten Gasanbieter meist vom neuen Anbieter erledigt. Der Kunde sollte dabei aber die Fristen berücksichtigen und bei zu kurzer Frist bis zum Ende der  Kündigungsmöglichkeit unmittelbar selbst seinen alten Anbieter kündigen.

Bis 8000€ mit dem Vergleich der Gaspreise sparen!

Wie soll das gehen, werden Sie sich jetzt fragen. Dabei ist das ganz einfach. Sie führen bei uns einen Vergleich der Gaspreise durch und finden einen neuen Gasanbieter, der bis zu 800€ pro Jahr billiger ist als Ihr aktueller Anbieter. Dann wechseln Sie mit uns den Gasanbieter. Die Kündigung wird, wie bereits erwähnt, von Ihrem neuen Gasanbieter durchgeführt. Schon sparen Sie bis zu 800€. Wiederholen Sie das jedes Jahr, so können Sie immer die preiswertesten Gaspreise ermitteln und gegebenefalls den Anbieter wechseln. Bei einer Ersparnis von bis zu 800€ pro Jahr macht das in 10 Jahren 8000€. Das ist genug für einen schönen Urlaub.